Lymphdrainage

Unser Körper ist überzogen von vielen Lymphgefäßen, in denen Wasser, Bluteiweiße und Zellreste transportiert werden. Sie beginnen im Gewebe und laufen zusammen zum Herzen, wo die Lymphe wieder dem Blutkreislauf zugeführt wird. Zuvor durchfließt sie mehrere Lymphknotenketten, um gereinigt und gefiltert zu werden.
In diesem System kann es zu Störungen bzw. Stauungen kommen. Ihr Arzt sollte die Ursache für eine solche Störung ausfindig machen. Wenn die Ursache anlagebedingt oder durch Verletzungen bzw. operative Eingriffe bedingt ist, dann ist eine Lymphdrainage sehr hilfreich.

Lymphdrainage DSCN5709

Der Therapeut fördert durch sanfte Grifftechniken den Lymphstrom und unterstützt den Körper bei der Arbeit.
Auch wenn kein Krankheitsbild vorliegt, unterstützt die Lymphdrainage den Körper bei der Regeneration. Hier habe ich z.B. gute Erfahrungen bei SportlerInnen nach Wettkämpfen gemacht, wodurch sich die Regenerationszeit verkürzt hat.
Ihr behandelnder Arzt kann über diese Therapieform eine Heilmittelverordnung ausstellen.

Behandlungszeit 25 min.: 25,- €
Behandlungszeit 45 min.: 45,- €
Behandlungszeit 55 min.: 55,- €