Sportphysiotherapie

Als Sportphysiotherapeut des Deutschen Olympischen Sportbundes gehöre ich einem Pool von Elitephysiotherapeuten im deutschen Leistungssport an, die sich verpflichten, sich regelmäßig weiterzubilden. Seit dem Jahr 2008 bin ich Lizenzinhaber und habe WeltklassesportlerInnen und Nationalmannschaften im Badminton, Tennis, Voltigieren, Rudern und Handball versorgt.

Durch die vielseitigen Erfahrungen kann ich sportartspezifische Bewegungsabläufe analysieren und die daraus resultierenden Behandlungsmaßnahmen herleiten.
Sie erwartet eine professionelle Beratung, damit Sie nach einer Verletzung einen guten Übergang in Ihre Sportart bekommen.

Gerne übernehme ich den Service auf Ihrer Sportveranstaltung oder einem Trainingslager und betreue physiotherapeutisch die SportlerInnen. Die Tagespauschale beträgt 330,- € inklusive Verbrauchsmaterialien.

DSCN5773

DSCN5782

DSCN5800

DSCN5866